Direkt zum Hauptbereich

Posts

Bewusstheit durch Bewegung
tun was man denkt
und denken was man tut
schrieb Mosche Feldenkrais
Letzte Posts

8039/102

Paschuta alhambra
Bremerhavens größter Schriftsteller
und der im Umkreis von 100 Km
pomba
ein unruhiger  Tag
Vorschläge an die Gaszetta geschickt
vier Aufträge bekommen
und was ist mit dem Lebendigen Adventskalender
wird berichtet oder?
feuchte Luft draußen, windig
7°C morgen fünf  Stunden Sonne
es ist gut zu tun zu haben
aber es lenkt auch ab
frisst Energie
Bremen der Hotspot der Islamistenszene
wie kann das sein?

8038/112

ich kannte den Augenarzt von früher
war gegangen, weil ich keine Medis verkauft
haben wollte
gegen Makuladegeneration
nun nach elf Jahren traf ich ihn wieder
älter geworden, grauer und faltiger
nicht schlimm
aber wie er über meinen ehemaligen Augenarzt
sprach, das gefiel mir nicht
abfällig
da erst fiel mir seine Arroganz auf
auch mir gegenüber
das ist einer für den sind Patienten
weit unter ihm stehend
nicht auf Augenhöhe
mit so jemandem redet man nicht
er sprach auch nur mit sich
mit seiner Assistentin
nuschelte lateinische Begriffe

vier Aufträge von der Gascheta
das Adventskonzert eines Gospelchores
also eine Ankündigung
eine Ankündigung für "ich zünde eine Kerze an"
am 15. stehen die Kirchen offen
danach ein Gespräch mit dem scheidenden Pastoren,
der nicht im Mittelpunkt stehen will
und die Mitteilung,
wer die Stelle des Scheidenden übernimmt

8037/100

am 14. Januar nimmt der Pastor seinen Hut
er geht in den Ruhestand
ganz leise
ohne Pauken und Trompeten
trotzdem wäre ein Artikel schön
in der Zeitung
neue Nachrichten im Internet
der neue Gemeindebrief ist da
in der Weihnachtszeit gibt es Gottesdienste mit Musik
der Posaunenchor
im nächsten Jahr wird eine Pastorenstelle neu besetzt
die jetzigen Pastoren werden sich die Stellen teilen
ein Ehepaar
wie schön
neue Nachrichten aus der Matthäus-Gemeinde
was sagt die Zeitung dazu
und Kartoffelpuffer machen für das Weihnachtsfest
ich habe alles meinem Redakteur gemailt
mal schauen, was ihn anspricht
und ich bin schon wieder viel zu aufregt
vielleicht doch besser keine Gazeta-Arbeit mehr machen
15.700 Schritte

8034/155 Martha

wie alt du bist,
spürst du, wenn du morgens aufstehst
und Martha
du spürst es wirklich
in den wackeligen Knien
und im schmerzhaften Rücken
du spürst wie du geschlafen hast
und du spürst wie wenig Energie du hast
Martha muss sich konzentrieren beim Denken
Martha braucht Zeit um zu sich zu finden
Martha braucht Zeit
und Martha macht Pausen
immer wieder

14.285 Schritte gestern
10,5°C
sie sagen viel Wind und Regen an
wir verschieben den Einkauf auf Morgen

8033/144 Sagrada Familia

und wenn ich eines Tages 
spurlos verschwunden bin
findest du mich
in der Carrer Mallorca 401
in Barcelona
dort sitze ich in der ersten Reihe
und schaue in die Höhe zu Gott
und preise Antonio Gaudi
den Verrückten
ergötze mich an diesem wundervollen Bauwerk
bin begeistert und demütig
und knie nieder
vor diesem wahnsinnigen Bauwerk
der Sagrada Familia

13.622 Schritte